Auf einen in allen Belangen rund um gelungen Ausflug konnten unsere B-Junioren zurückblicken.

Mit zwei Kleinbussen ging es am Donnerstag in den frühen morgenstunden los in Richtung Süden. Nach 7 Stunden Fahrzeit erreichten wir unsere Feriencamp direkt am Gardasee. Nach dem Beziehen unserer Zelte ging es auf Erkundungstour. Das größte Highlight für alle war das Baden am schönen Gardasee selbst. Natürlich wurden auch weitere gemeinsame Aktivitäten unternnommen. Neben Volleyballspielen und kleinem Fußballturnier gehörte auch das tägliche Spülen und Abtrocknen dazu – aber auch dies wurde von den Jungs souverän gemeistert.

 

image_pdfimage_print