Am Montag, den 21.07.2017 fand in Lautern die Klassenleitersitzung unseres ehemaligen Kreises Schwäbisch Gmünd statt. Nach der Umstellung der Organisationsform beim Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern konnte dieses Treffen nicht mehr in Lorch stattfinden. Der Sportvereibn Lautern mit seiner modernen Infrastruktur, die um Vereinsheim vorhanden ist, sprang in die Presche und erklärte sich bereit, das Treffen auszurichten. Es wurde vereinbart, dass auch die zukünftigen Treffen in Lautern stattfinden sollen.

Weiterhin werden in Zukunft diese Treffen durch ein Mailverteilungssystem des Sportvereins Lautern organisiert. Über diesen Verteiler soll auch die interne Kommunikation der Klassenleiter im Altkreis Gmünd sichergestellt werden.

Wir sind stolz darauf, uns nicht nur mit Mitarbeitern beim Tischtennis-Bezirk engagieren zu können, sondern auch unsere Infrastruktur in den Dienst dieser guten Sache zu stellen.

image_pdfimage_print